Liebe Mama,

Ich weiß, du willst diesen Tag nur ungern feiern, gerade, weil immer wieder etwas anderes dazwischen kommt. Doch in nutze ihn, um dir noch einmal danke zu sagen.
Danke, dass du immer für mich da bist. Danke, dass du immer dein Bestes gibst. Danke, dass du hinter mir stehst, selbst wenn ich die verrücktesten Sachen ausprobiere. Danke, dass du mir deine Meinung sagst und mir ins Gewissen sprichst, ohne mich zu beeinflussen. Danke, dass du meine Mutter bist.
Viele meiner Freunde haben mich von klein auf für meine Eltern beneidet und schon immer wusste ich, wie wertvoll ihr seid. Du bist nicht nur meine Mama, du bist meine beste Freundin. Mit dir kann ich so viel Schwachsinn unternehmen, die tiefsten und wunderbarsten Gedanken und Träume teilen und du bestärkst mich selbst in den Dingen, in denen ich glaubte, dass sie keinen Sinn ergeben.
Du zeigst mir immer wieder, wie stolz du bist, wenn es um meine Kunst geht, du warst nie wütend, wenn ich mal eine vier oder fünf mit nach Hause brachte, und du willst immer nur das Beste für deine Kinder.
Du bist die wunderbarste Mutter, die man sich wünschen kann. Klar, auch du hast Fehler gemacht, aber das ist menschlich und bei dem Altersunterschied zwischen uns Geschwistern in Kombination mit der finanziellen Lage und der Gesellschaft ist das absolut verständlich.
Ich bin dir in keinem Punkt böse oder enttäuscht. Du siehst, jeder von uns zieht sein Ding durch, wir alle werden etwas Wunderbares und ich bin so froh, dass ich mit dir sogar meine tiefsten Gefühle teilen kann. Das haben nur die wenigsten Kinder. Eine Mutter, die zuhört und auch sagen kann: „Ja, ich habe einen Fehler gemacht, aber ändern kann ich es nicht, wir können es für die Zukunft nur besser machen.“
Die meisten Mütter wollen sich dies nicht eingestehen und glauben daher nicht, dass es ihrem Kind nicht gutgeht. Aber du bist da offen und das hilft so sehr, denn so weiß ich, ich kann wirklich mit allem zu dir kommen.
Mittlerweile bin ich 30 und kann dennoch zu dir, kann bei dir übernachten, wenn es mir schlecht geht und weiß, ich hab immer eine Unterkunft.
Ich kann mir 100 % sicher sein, dass ich niemals auf der Straße lande, weil du da bist. Wir schaffen alles, gemeinsam!
Wenn du also mal wieder an dir zweifelst, nimm diesen Brief zur Hand und lies diese Zeilen:
Du bist eine wunderbare, wunderschöne und liebenswerte Frau. Du bist die beste Mutter, die man sich wünschen kann. Du bist eine wunderbare Freundin, zu der man immer gerne geht. Danke.
Ich wünsche dir einen wundervollen Tag und viel Gesundheit. Auf das wir spätestens deinen 55. Geburtstag mit einer Gaudi feiern können.
Ich liebe dich!

Kya

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
26.03.2021 (SPECIAL) Happy Birthday, Mama

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.