Ich höre immer wieder die Frage: glaubst du an Wiedergeburt? Und ich kann sie mit „Ja“ beantworten. Ich glaube nicht daran, dass ein Mensch, wenn er stirbt, direkt wiedergeboren wird. Am Ende ist es wie mit meinem allgemeinen Glauben, eine Mischung verschiedener Glaubensrichtungen.
Ich glaube daran, dass eine Seele immer und immer wieder auf die Erde zurückkehrt und sich, bedingt, teilweise sogar erinnern kann, wenn es einen Auslöser gibt. Daher glaube ich daran, dass es richtige Rückführungen geben kann.
Wenn ein Mensch stirbt, wandert seine Seele in Richtung Himmel. Er beobachtet die Menschen, die ihm wichtig sind und wartet darauf, dass sie zu ihm kommen. Sie können anschließend erneut Zeit miteinander verbringen. Dann, wenn es keinen Menschen mehr auf der Erde gibt, der sich an diesen einen Menschen erinnert, beginnt eine Art „Countdown“. Wie lange dieser geht, kann ich nicht definieren. Doch danach wird die Seele wiedergeboren und bekommt eine weitere Chance, sich auf dieser Erde zu beweisen.Ich kann mir auch vorstellen, dass es einen sogenannten „Übercountdown“ gibt, bei dem Menschen, an die sich ewig erinnert wird, welche allerdings nur Gutes getan haben, ebenfalls wieder auf die Erde zurückkehren. Menschen, die nur schlechtes taten und an die sich erinnert wird, bleiben für immer als Seele im Kreis. Dies erklärt für mich auch, warum wir uns immer an die „bösen Menschen“ erinnern und diese niemals aus unserem Gedächtnis löschen können und wollen, obwohl sie keiner Erinnerung würdig sind. Es ist nicht als Negativbeispiel, sondern, um sie im Seelenkreis gefangenzuhalten, wo sie möglicherweise auch wirklich alleine bleiben.
Natürlich kommen auch regelmäßig neue Seelen hinzu. Frische, ungeborene Seelen, die das Leben auf der Erde das erste Mal bestreiten.
Wie du siehst, habe ich meine ganz eigene Theorie zum Thema Wiedergeburt. Natürlich ist das kein Garant, aber es gibt mir die Hoffnung, dass ich nach dem Tod meine Oma wieder treffe, mit ihr erneut wunderbare Jahre verbringe, um dann eines Tages wieder auf die Erde zu kommen und dort möglicherweise erneut Zeit mit ihr zu verbringen. Denn ich glaube auch daran, dass es Seelen gibt, die verbunden sind und die sich nicht trennen lassen, auch nach der Wiedergeburt nicht. Sie wird vermutlich nicht mehr meine Oma sein, aber vielleicht meine beste Freundin oder sogar mein Kind. Wer weiß das schon.
Ich finde die Vorstellung atemberaubend schön, was denkst du?
~Kya

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
18.01.2021 Wiedergeburt

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.