Hallo meine Lieben,

wie bereits zuvor angekündigt und befürchtet, werden Kim und ich uns jetzt in eine zweimonatige Pause begeben (mit Möglichkeit der Verlängerung).
Zum einen fordert mich mein Job sehr, mehr, als ich es mir je erträumt hätte (ja, das kann man sich erträumen, wenn man lange unterfordert war), außerdem möchten wir bis Juni, spätestens aber Juli Gewaltfreie Kommunikation fertig bekommen und euch zur Verfügung stellen. Dies werden wir hier natürlich trotz allem preisgeben.
Zu all dem schreibe ich parallel an einem weiteren Buch, stehe kurz vor einem Umzug und das böse C hatte mich erwischt. Auch Kimi geht es im Moment wieder etwas schlechter, aber keine Angst, auch das bekommen wir hin. Immerhin werden die Tage sonniger und wärmer, sodass das Immunsystem sich erholen kann.
Nach meinem Umzug wird noch ein wenig Einräumen und Neusortieren anstehen und vielleicht schaffen wir es, bereits im Juni wieder voll da zu sein.
Sollte uns ein Thema so sehr unter den Fingern brennen, werdet ihr es außer der Reihe hier auf dem Blog lesen können, doch es wird nicht, wie gewohnt, mittwochs und samstags neue Texte geben.
In der Zwischenzeit könnt ihr all die Texte, die ihr noch nicht gelesen habt, nachholen, uns vielleicht in den Kommentaren Wünsche und Anregungen schreiben, was ihr gerne lesen würdet, was euch beschäftigt und worüber wir noch schreiben sollen.
Versteht uns nicht falsch, gerade das Thema rund um unsere Seelen ist so breit gefächert, dass uns vermutlich nie der Stoff ausgehen wird, dennoch möchten wir euch so nah wie möglich kommen und auch eure Wünsche berücksichtigen.
Solltet ihr hier nicht in die Kommentare schreiben wollen, könnt ihr uns jederzeit auf Facebook, Instagram oder per E-Mail unter sorgen@kbookshelf.de erreichen. Wir antworten euch, so schnell es uns möglich ist.

Bis dahin wünschen wir euch viel Erfolg, viel Glück und immer ein Lächeln auf den Lippen.

Liebe Grüße

Kya und Kim

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Pause

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.