Liebster Panther,

Ich wünsche dir alles erdenklich Liebe und Gute zum Geburtstag.

Jetzt ist das Ende unserer Beziehung bereits mehr als ein Jahr her und so, wie wir es uns gewünscht haben, blieben wir Freunde. Wie ich, während unserer Beziehung immer wieder erwähnte, bin ich auch heute noch dankbar für unsere gemeinsame Zeit. Du hast mir so unglaublich viel gegeben und gezeigt, was ich brauche und was ich nicht möchte.

Unsere Zeit war nicht rosarot oder immer voller Sonnenschein, aber sie hielt uns stabil. Meist schwebten wir auf Wolke 3-4, selten auf Wolke 7. Aber auch das ist vollkommen in Ordnung.

In diesem Brief möchte ich dir einfach einmal “Danke” sagen.
• Danke, dass du mich so lange ausgehalten hast.
• Danke, dass du mich aufgepäppelt hast und mir immer wieder gezeigt hast, was ich kann, auch wenn ich es heute noch nicht immer sehe
• Danke, dass du mir geholfen hast, selbstständig zu werden
• Danke, dass du mir gezeigt hast, was ich wirklich will und brauche
• Danke, dass ich einfach immer ich selbst sein durfte, egal wie anstrengend das manchmal war.

Hab einen wundervollen Tag mit deinem Füchschen und ich hoffe, dass wir bald eine hübsche Party feiern können. Wenn auch nur in einer kleinen Gruppe. Bleib wie du, bist, gerade jetzt, wo du endlich offener sein kannst. Ich hab dich lieb, Panther.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
#Danke Panther

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.